Every day is a good day if you paint!

Wer kennt ihn nicht, den strubbelhaarigen, immer gut gelaunten und leider viel zu früh verstorbenen Maler Bob Ross? Seine genialen Einfälle, manchmal mit einem dicken schwarzen Pinselstrich das ganze Bild scheinbar zu ruinieren und dann doch ein faszinierendes neues Detail hinzuzufügen. Es macht so unheimlcih Spaß, ihm zuzusehen und dann einfach selber die Leinwand auszupacken und mit Acrylfarben und Spachtel loszulegen – und mal sehen was dabei herauskommt.

Auch mal ohne Vorgabe und ohne Vorstellung drauflos zu pinseln, in Farben schwelgen und – das ist das Schöne an der Acrylmalerei, immer wieder übermalen wenn es einem nciht gefällt.

dabei aber herrlich entspannen, Probleme loszulassen, vergessen,  eintauchen in die Welt der Fantasie, und für einige Zeit glücklich zu sein.

Und deshalb gibt es jetzt einen unheimlich witzigen Remix – der dem Meister selber bestimmt am besten gefallen hätte.

Vielleicht aber ist es die Motivation, selber mal einen Malkurs zu besuchen und all das zu lernen, was im Video so einfach und zufällig aussieht.

Wie auch immer: just paint and be happy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s