Geld verdienen mit Kunst

Geld verdienen mit Kunst

Irgendwann stellt sich für viele Hobbykünstler die Frage, kann ich nicht mit meiner Kunst auch Geld verdienen?

Diese Frage muss man mit einem ganz klaren Jein beantworten.

Es gibt mehrere Wege mit seiner Kunst etwas zu verdienen – bestenfalls auch davon leben zu können. Sicherlich ist dazu aber auch ein Quäntchen Glück nütig und vor allem ganz vile Ausdauer und Hartnäckigkeit.

Zum Beispiel, wenn man mit einer Galerie zusammenarbeiten möchte. Viele Galerien werben selbst Künstler an, bieten aber auch die Möglichkeit sich mit einem Portfolio bei ihnen zu bewerben. Die Galerie bietet den Künstlern eine Räumlichkeit, in der sie ihre Werke ausstellen und auch verkaufen können, macht Werbung für den Künstler und organisiert Events. Dafür geht meist ein prozentualer Anteil des Gewinns an die Galerie. da es aber viel mehr Künstler als Galerien gibt, muss man öfter vorstellig werden, manchmal passt der Stil nicht ins Programm, da darf man sich nicht entmutigen lassen.

1363868766d

 

Freiberuflich als Illustrator oder Designer zu arbeiten ist eine weitere Möglichkeit.  Man hat einen Kunden für den man einen Auftrag erledigt. Ob für Zeitung/Zeitschriften, Webseiten, Spiele, Bücher etc. Bestenfalls hat man Connections – andernfalls kommt man um Werbung und Klinkenputzen nicht herum.

large_rec-201701251556

Sich und seine Kunst selbst über das Internet zu vermarkten hat seinen Reiz und birgt auch viel Potential. Seine Internetpräsenz immer wieder auf dem neuesten Stand zu bringen ist allerdings auch ein Vollzeitjob.

Über den eigenen Youtube Kanal, der je nach Anzahl der Abonnenten entsprechende Werbe-und sonstige Einnahmen bringt, dem Verkauf der eigenen Werke über diverse Kunstportale, etc.

images

Der Vorteil dabei, ist, dass das Onlinemarketing einem ständigen Wandel unterworfen und flexibler und innovativer als der oft festgefahrene Kunstmarkt ist.

Oft bietet sich aber die Gelegenheit erst mal ein paar von seinen Kunstwerken zu verschenken, z.B. anlässlich eines Events, Jubiläum der Stadtverwaltung, des Bürgermeisters oder des städtischen Tierparks. Über entsprechende Pressemeldungen wird man mit seiner Kunst einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und erhält den einen oder anderen Auftrag.

Malkurs in Nürnberg

Ein Gedanke zu „Geld verdienen mit Kunst

  1. Hallo Elisabeth,
    dem kann ich voll und ganz zustimmen! Viele Künstler fragen sich, wie sie mit ihrem Talent und ihrer Leidenschaft Geld verdienen können. Das Internet bietet heute unzählige Möglichkeiten, sich bekannt zu machen und die eigenen Werke zu verbreiten.
    Aber genau das ist oft das Problem: Wo und auf welchem Kanal soll ich mich platzieren? Wie bekomme ich Follower für meine Postings? Und wie bekomme ich Besucher auf meine Website?

    Als Künstlerin kenne ich das Problem aus meinem Umfeld sehr gut. Eine Marketingstrategie, die kreativ ist und direkt auf Künstler zugeschnitten, ist eine optimale Lösung. So kann man Schritt für Schritt als Künstler seine Sichtbarkeit erhöhen, bekannt werden und mit seinem Talent auch Geld verdienen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s